Überspringen zu Hauptinhalt

Aufbau des Lehrgangs / Lehrpläne

Die Berufsausbildung an der Wirtschaftsmittelschule in Trogen ist aufgeteilt in zwei Jahre Schulunterricht und zwei Jahre Berufspraxis mit einem Schultag pro Woche. Dazwischen liegt ein mehrwöchiger Schulbesuch in Grossbritannien mit der Möglichkeit, das First Certificate zu erlangen. Nach drei Jahren werden drei Berufsmaturafächer abgeschlossen. Im vierten Jahr schreiben die Lernenden die interdisziplinäre Projektarbeit. Das schulische und betriebliche Qualifikationsverfahren bildet den Abschluss der Ausbildung.

Hier findest du Detailinformationen und den neuen Rahmenlehrplan des zuständigen Bundesamts für die Berufsmaturität sowie alle Lehrpläne der einzelnen Fächer.

An den Anfang scrollen