Überspringen zu Hauptinhalt

Herzliche Gratulation zu den bestandenen Abschlussprüfungen!

Bildergalerie Maturafeier GymnasiumBildergalerie Abschlussfeier FMS und WMS

Maturafeier Gymnasium

Am 19. Juni 2024 durften unsere Maturandinnen und Maturanden in der Kirche Trogen ihre Abschlusszeugnisse entgegennehmen. Rektorin Dr. Elisabeth Steger Vogt konnte 76 Gymnasialschülerinnen und -schülern die Matura verleihen. Grussbotschaft und Gratulation der Regierung überbrachten Regierungsrat Alfred Stricker.

Preis für das beste Maturitätsergebnis

Mathematikschiene

  • Elisa Wiedemann (6ad) aus Niederteufen, hat mit 75.5 Punkten (ø 5.81) das beste Ergebnis erzielt. Sie bekommt den Preis der St.Galler Kantonalbank Herisau für das beste Maturitätsergebnis (CHF 500.-)
  • Sabrina Bruderer (6e) aus Herisau hat mit 71.5 Punkten (ø 5.5) das zweitbeste Ergebnis erzielt.

Sprachschiene

  • Magdalena Brunner (6cf) aus Hundwil und Hannah Müller (6cf) aus Heiden, haben beide mit 75 Punkten (ø 5.77) das beste Ergebnis erzielt. Sie bekommen den Preis des KVT für das beste Maturitätsergebnis. (CHF 500.-)
  • David Lanz (6b) aus Herisau hat mit 73.5 Punkten (ø 5.65) das zweitbeste Ergebnis erzielt.

Ernst-Locher-Preis

Der Ernst-Locher-Preis wird in den Kategorien «Muttersprache» (Deutsch) und «Fremdsprache» (Französisch/Italienisch) vergeben. Der Preis der Stiftung Kantonsschule Trogen (CHF 300.-) geht an:

  • Mona Hagmann (6b), für ihren Text «La machine a envahi l’humain,…» (Mahatma Ghandi)
  • Hannah Müller (6cf), für ihren Text «Denn das Haus mit grünem Briefkasten steht noch»

17 Lernende haben ausserdem die Zweisprachige Maturität in Deutsch-Englisch abgelegt.

Wir gratulieren unseren Maturandinnen/Maturanden zu den bestandenen Abschlussprüfungen und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft.

Abschlussfeier Fachmittel- und Wirtschaftsmittelschule

Am 26. Juni 2024 durften unsere Absolventinnen und Absolventen der Fachmittelschule und der Wirtschaftsmittelschule in der Kirche Trogen ihre Abschlusszeugnisse entgegennehmen. Rektorin Dr. Elisabeth Steger Vogt konnte 16 Lernenden den Fachmittelschulausweis und 30 Fachmaturandinen und Fachmaturanden die Fachmatura verleihen. 8 Lernende erhielten den Berufsmaturitätsausweis. Die Grussbotschaft und die Glückwünsche der Regierung überbrachte Regierungsrat Alfred Stricker.

KVT-Preis für den besten Fachmittelschulausweis
Lea Zeltner aus Bühler (Berufsfeld Gesundheit/Naturwissenschaften) hat mit einem Notendurchschnitt von 5.36 das beste Ergebnis erzielt. Sie bekommt den Preis des Kantonschulvereins Trogen für den besten Fachmittelschulausweis (CHF 300.-).

UBS-Preis für das beste Berufsmaturitätszeugnis
Theo Baumgartner aus Herisau hat mit 47 Punkten das beste Ergebnis erzielt. Die Abschlussnote beträgt 5.22. Er bekommt den Preis der UBS St. Gallen für den besten BM-Abschluss (CHF 300.-).

Rotary-Preis für den besten Fachmaturitätsausweis
Andreas Tschopp aus Rehetobel hat mit hat mit einem Notendurchschnitt von 5.68 am besten abgeschnitten. Er erhält den Preis des Rotary Clubs für den besten Fachmaturitätsausweis (CHF 500.-).

Wir gratulieren unseren Lernenden zu den bestandenen Abschlussprüfungen und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft.

An den Anfang scrollen